MediaWiki to LaTeX

Dirk Hünniger hat am 18. November 2013 auf der Mailingliste TeX-D-L seinen neuen Online-Konverter mediawiki2latex angekündigt, mit dem man sich Wikipedia-Artikel direkt als ein schön gesetztes PDF ausgegeben lassen kann. Im Hintergrund arbeitet das Textsatzsystem LaTeX, das PDF wird mithilfe des Treibers xdvipdfmx erzeugt. So wird aus jedem Wikipedia-Artikel ein sorgsam gesetztes Paper einschließlich Inhaltsverzeichnis, Autorenliste und GNU-Lizenztexten – eine Alternative zur Buchfunktion, die auf den Wikimedia-Projekten seit längerem bereitsteht. Der Benutzer hat schon für zahlreiche Bücher auf Wikibooks PDF-Versionen zum Download erstellt, die dort lokal verfügbar sind.

Zuerst in: Wikipedia:Kurier, 18. November 2013.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.