MathJax ersetzt die geTeXten PNGs in Wikipedia

LaTeX bleibt uns in Wikipedia erhalten, aber die Darstellung von mathematischen Formeln als Grafiken ist auf dem Rückzug. Auf allen Wikimedia-Projekten wurde eine Alternative zu TeX beim Rendern von mathematischen Formeln freigegeben. In den Konto-Einstellungen in Wikipedia kann man unter „Aussehen/Math“ wählen zwischen dem TeX-Quelltext, einem mit TeX kompilierten PNG oder MathJax. Die neue Lösung ist noch experimentell und fehleranfällig. Sie bietet den Vorteil, dass Formeln per Copy und Paste in MathML übertragen werden können. Außerdem passen sich die Formeln typographisch schöner in das Schriftbild des Webbrowsers ein als die geTeXten PNGs. Das Portal:Mathematik diskutiert und sammelt Problemfälle. MathJax ist eine JavaScript-basierte Lösung und funktioniert mit allen modernen Webbrowsern.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.