LaTeX Search beta

Nelson Beebe weist in der Mailingliste LaTeX-l auf das Portal LaTeX Search hin, das der Springer Verlag betreibt. Obwohl sich das Projekt noch in der Beta-Phase befindet, umfaßt es bereits über 3 Millionen Code-Snippets zum mathematischen Textsatz. Dabei handelt es sich um ein Frontend zu der hauseigenen Datenbank SpringerLink. Wer die LaTeX Search (in englischer Sprache) durchsucht, wird direkt auf Bücher und Aufsätze aus SpringerLink weitergeleitet, die aber nur in dem jeweiligen Ausschnitt frei zugänglich sind, auch wenn man Zugriff auf die Inhalte hat, für die Nationallizenzen vereinbart wurden. Die LaTeX-Codeschnipsel erhält man per Copy & Paste der jeweils angezeigten Formel. Beim Einfügen in den Texteditor wird der Quelltext der Gleichung dort eingefügt. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Plattform weiterhin entwickeln wird.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.